Reifen-Schnellsuche

Reifen suchen
 

Reifen Offroadreifen

Offroadreifen kaufen: Querfeldein für echte Männer

Immer nur auf der Straße fahren? Das ist doch langweilig! Wie wäre es, wenn Sie Ihr SUV einmal an seine Grenzen bringen und die verschiedenen Feldwege entlangbrettern? Um für das unwegsame Gelände gewappnet zu sein, sollten Sie nicht auf hierauf ausgerichtetete Offroadreifen verzichten. Ob Feldwege, Geröll oder auch mal durch Matsch, mit herkömmlichen Reifen kommen Sie schnell an die Grenzen des möglichen, aber mit dem passenden Offroadreifen...

Kinderleicht durch das Gelände

Das Besondere an Offroadreifen, die auch gerne als Geländereifen bezeichnet werden, ist das eher grobe und auf die Bedürfnisse speziell ausgerichtete Profil. Mit diesem Profil soll es Ihnen als Fahrer ermöglicht werden, dass Sie fast alle Bodenarten des Geländes überwinden. Zugleich wird für einen optimalen Grip gesorgt, sodass Sie z.B. mit hierfür vorgesehende Reifen an Hängen oder Steilabfahrten nicht so leicht zu Rutschen beginnen. Es gibt bei den einzelnen Offroadreifen aber einige Unterschiede, die beim Kauf zu beachten sind. Ansonsten kann es passieren, dass die Geländereifen nicht die Eigenschaften erbringen, die Sie sich eigentlich gewünscht haben. Und noch Hinweis für Sie, auch für Autos mit Allradantrieb gilt auf deutschen Straßen die "Winterreifenpflicht".

Die verschiedenen Arten von Offroadreifen

In den meisten Fällen unterscheiden sich die Reifen nach Straßen- und Geländetauglichkeit. Bei den SUV Reifen gibt es drei grobe Einteilungen: Reifen allein für den Einsatz auf der Straße (ST = Street Terrain), welche mit denen man fast alle Wege bezwingen kann (AT = All Terrain) und Reifen die für den eher matschigen, schlammigen Bereich entwickelt sind (MT = Mud Terrain). Passen Sie aber auf, einige Geländereifen sind nicht für den Einsatz auf der Straße zugelassen. Das kann in hohen Bußgeldern enden. Unser Angebot an 4x4 Reifen basiert zum größten Teil auf Reifen für den Einsatz auf der Straße.